HomeBeteiligungenSo funktioniert'sZweitmarkt VeloraZweitmarkt CSB

Beteiligungen


reskap Windwerte 2

Achtung, dieser Fonds ist geschlossen


Emittent reskap Agio 5.00 %
Währung EUR Status der Beteiligung platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A. Verfügbar seit 24. Juli 2014
Substanzquote 84,55% Fremdkapitalquote 100%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen Fondstyp Sonstige

Allgemeine Daten
(Alles wesentliche auf einen Blick)
Basisdaten
(z. B. Rechtsform, Initiator)
Projektdaten
(z. B. Objektgröße)
Dokumente
(z. B. Factsheets, Broschüren)
Sicherheit
(z. B. Mittelverwendungskontrolle)
Beteiligung
(z. B. Agio, Mindestbeteiligung)
Investitionen
(z. B. Mittelverwendung, Mittelherkunft)
Kennzahlen
(z. B. Substanzquote)
Analysen
(Ratings, Investmentanalysen)
Ausschüttung
(Vorraussichtliche Entwicklung)
Strl. Ergebnis
(zu erwartende Ergebnisse)


Allgemeine Daten

Voraussichtliche Entwicklung

Nachrichten zum Fonds

Highlights

- Mindestbeteiligung 10.000 €
- kurze Laufzeit bis Ende 2016
- Verzinsung von 12 % pro Jahr der Beteiligungsdauer
- Doppelte Mittelverwendungskontrolle und Treuhänder
- Investition ausschließlich in nachweisbar kurz vor der Realisierung stehende Windkraft-Projekte mit dem höchsten Gewinnpotential
- erfahrenes Team von Experten
- Zusammenarbeit mit Projektentwicklern, die unter strengen Investitionskriterien hoch gesetzte Voraussetzungen erfüllen müssen
- Windenergiemarkt Polen nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft
- Knappheit fertig entwickelter Windkraft-Standorte trifft auf hohe Nachfrage institutioneller Investoren und internationaler Stromkonzerne 


Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht Anlegern den Erwerb von auf den Namen lautenden, nachrangigen Genussrechten ohne Gewinnbeteiligung und ohne Verlustbeteiligung mit Anspruch auf Zahlung von Zinsen sowie Rückzahlung der Genussrechte zum Nennbetrag. Die Genussrechte begründen nachrangige, nicht besicherte Verbindlichkeiten der Emittentin.

Die Emittentin verwendet die bereitgestellten Mittel zur Projektierung von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien, zur Beratung von Unternehmen, die in der Projektierung von erneuerbaren Energien tätig sind und/oder für Beteiligungen an Unternehmen, deren Gesellschaftszweck auf die unmittelbare und mittelbare Projektierung von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien gerichtet ist.

Die Laufzeit der unkündbaren Genussrechte ist befristet bis zum 31. Dezember 2016. Die Laufzeit der Genussrechte kann aber einmalig von der Emittentin um bis zu einem Jahr verlängert werden.


Bemerkung zur Ergebnisprognose

Auszahlungsbeispiel bei Ausschüttungsanspruch ab 01.01.2015 ohne Frühzeichnerbonus.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf

Einzahlung Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 10.000 (dies entspricht 10 Genussrechten) zzgl. 5% Agio. Der Anleger erhält einen Sonderzins 1 (Frühzeichnerbonus) wenn und soweit er Genussrechte bis zum 28. Februar 2015 zeichnet und die Wertstellung der Zeichnungssumme (einschließlich Agio) innerhalb der vorgenannten Frist auf dem Treuhandkonto erfolgt. Für die Höhe des Frühzeichnerbonus gilt folgende Staffelung: a) Bei Zeichnung und Wertstellung bis zum 31. Oktober 2014 erhält der Anleger 12% der Zeichnungssumme (ohne Agio). b) Bei Zeichnung und Wertstellung bis zum 30. November 2014 erhält der Anleger 10% der Zeichnungssumme (ohne Agio). c) Bei Zeichnung und Wertstellung bis zum 31. Dezember 2014 erhält der Anleger 8% der Zeichnungssumme (ohne Agio). d) Bei Zeichnung und Wertstellung bis zum 31. Januar 2015 erhält der Anleger 6% der Zeichnungssumme (ohne Agio). e) Bei Zeichnung und Wertstellung bis zum 28. Februar 2015 erhält der Anleger 4% der Zeichnungssumme (ohne Agio). Der Anleger erhält weiterhin einen endfälligen Sonderzins 2 in Hohe von 5%. Sowohl der Frühzeichnerbonus (Sonderzins 1) als auch der Sonderzins 2 ist endfällig und wird zusammen mit den endfälligen Zinsen und der Kapitalrückgewähr am Ende der Laufzeit der Genussrechte zum 31. Dezember 2016 (bei Verlängerung zum 31. Dezember 2017) ausgezahlt. Auszahlung Die Genussrechte werden vorbehaltlich ausreichender Liquidität mit einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 1% pro Monat der Beteiligung des jeweiligen Nennbetrags bedient. Kapitalrückgewähr Am Ende der Laufzeit der Genussrechte, also zum 31. Dezember 2016 bzw. bei Verlängerung zum 31. Dezember 2017.




*** Frühlingsspecial ***

Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen, häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)


Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu


Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.


*Plichtfelder



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kontakt
Sie haben Fragen zu einem unserer Fonds?
0800 / 0840840
(kostenlose Serviceline)
09721 304333
(direkt)

Top Beteiligungen
Solvium Container Invest An...

Container
Dritte Cleantech Infrastruk...

New Energy
RWB - Global Market Fonds V...

Private Equity
RE 09 Windenergie Deutschland

Windkraft
Genussrechts-Beteiligung - ...

Genußrechte, Darl...
Buss Investment 1

Containerfonds
WealthCap Private Equity 19

Private Equity
Habona Deutsche Einzelhande...

Immobilien Konsum


Navigation

Blogs

Schlagworte

Social Networks