HomeBeteiligungenSo funktioniert'sZweitmarkt VeloraZweitmarkt CSB

SUCHE STARTEN


Vario Substanz (Typ E)

Achtung, dieser Fonds ist geschlossen


Emittent k. A. Agio 0.00 %
Währung EUR Status der Beteiligung platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A. Verfügbar seit 17. März 2014
Substanzquote k. A. Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen Fondstyp Immobilien (alle)

Allgemeine Daten
(Alles wesentliche auf einen Blick)
Basisdaten
(z. B. Rechtsform, Initiator)
Projektdaten
(z. B. Objektgröße)
Dokumente
(z. B. Factsheets, Broschüren)
Sicherheit
(z. B. Mittelverwendungskontrolle)
Beteiligung
(z. B. Agio, Mindestbeteiligung)
Investitionen
(z. B. Mittelverwendung, Mittelherkunft)
Kennzahlen
(z. B. Substanzquote)
Analysen
(Ratings, Investmentanalysen)
Ausschüttung
(Vorraussichtliche Entwicklung)
Strl. Ergebnis
(zu erwartende Ergebnisse)


Allgemeine Daten

Voraussichtliche Entwicklung

Highlights

- Fester Zins für die Laufzeit
- Keine Nachschusspflicht
- Kein Agio
- Mindestanlage: EUR 5.000, (Höhere Summen müssen ganzzahlig durch 100 Euro teilbar sein)
- Ertrag: Nachrangiger Anspruch auf feste Verzinsung in Höhe von bis zu 7,85% p. a., keine weiteren Kosten und Gebühren, kein Agio
- Laufzeit:
Typ A: 12 Monate: 4,50% p.a., 24 Monate: 5,50% p.a.
Typ B: Auszahlungsplan 5 Jahre, 7,00% p.a. monatliche Rate 1,65%
Typ C: 3 Jahre: 6,00% p.a., 5 Jahre: 6,75% p.a., 7 Jahre 7,25% p.a., 10 Jahre 7,85% p.a.
Typ D / E: Ratensparer ohne / mit Sonderzahlung
10 Jahre: 5,50 % / 6,50 %
15 Jahre: 6,00 % / 7,00 %
20 Jahre: 6,50 % / 7,25 %
25 Jahre: 7,00 % / 7,50 %
30 Jahre: 7,25 % / 7,75 %
- Übertragbarkeit: Das Darlehensverhältnis ist grundsätzlich übertragbar
- Steuern: Einkünfte aus Kapitalvermögen, die grundsätzlich der Abgeltungsteuer unterliegen
- Zahlungsvorbehalt: Zinsen und Rückzahlung der Kapitalanlage können nur verlangt werden, wenn hierdurch kein Insolvenzeröffnungsgrund herbeigeführt wird
- Gesamtfinanzierungsvolumen: Zielbetrag in Höhe von 10.000.000 EUR; das Gesamtfinanzierungsvolumen kann höher oder niedriger ausfallen.

Kurzbeschreibung

Kapitalanleger ermöglichen durch Ihre Finanzierung als Darlehensgeber die Investitionen der BIK Private Placement GmbH & Co. KG in Immobilien. Diese bzw. ihr Tochterunternehmen vergibt Darlehen oder erwirbt die Immobilien direkt oder indirekt. Angeboten werden die Varianten Typ A bis Typ E. An Dieser Stelle wird Typ E (Ratensparer mir Sonderzahlung) vorgestellt. Folgende Laufzeiten mit entspr. Verzinsung sind möglich:
- 10 Jahre: 6,50% p.a.
- 15 Jahre: 7,00% p.a.
- 20 Jahre: 7,25% p.a.
- 25 Jahre: 7,50% p.a.
- 30 Jahre: 7,75% p.a.
Zinsbeginn ist jeweils der 1. bzw. 15. eines Monats, sofern die Darlehenssumme 10 Tage zuvor auf dem Konto der BIK Private Placement GmbH & Co. KG gutgeschrieben wurde. Für den Tarif Typ E ist eine Sonderzahlung von 15% notwendig. Die Zahlung der Zinsen des Nachrangdarlehen Typ D / E erfolgt endfällig.

Die Anlegergelder werden zur Finanzierung von Immobilien und Immobilienprojekten eingesetzt.

1. Beteiligung
Die BIK Private Placement GmbH & Co. KG oder ein Tochterunternehmen beteiligen sich an Unternehmen, die in Immobilien oder Immobilienprojekten investieren. Die Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg dieser Unternehmen ist der Ertrag dieser Anlage.

2. Darlehen
Die BIK Private Placement GmbH & Co. KG oder ein Tochterunternehmen gewähren ein Darlehen an Unternehmen im Rahmen der Bestandsimmobilie oder der Projektentwicklung.


Marktsituation

Der Wohnungs- und Immobilienmarkt ist nach wie vor einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Deutschlands. Das Immobilienvermögen in Deutschland beläuft sich auf ca. EUR 7.200 Milliarden, wobei die Deutschen ca. EUR 3.800 Milliarden ihres privaten Vermögens, das insgesamt auf EUR 8.400 Milliarden geschätzt wird, in Immobilien investieren (ifo, Institut für Wirtschaftsforschung). Die Perspektiven für den deutschen Immobilienmarkt nehmen deutlich zu. Immobilien sind schließlich ein solides Fundament privater Vermögensbildung. Rund 40% aller in Deutschland getätigten Investitionen entfallen auf Immobilien. Diese Zahl unterstreicht die Bedeutung des Immobiliensektors für die Gesamtwirtschaft. Immobilien stellen seit jeher eine solide und wertstabile Anlage dar. In vielen deutschen Metropolen sind Wohnungen bereits wieder Mangelware geworden. Insbesondere betrifft dies München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, das Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Gebiet. Dieser Mangel wird sich in den nächsten Jahren stetig ausweiten, da sich die Zahl der Baufertigstellungen seit langem im Abwärtstrend befindet.

Finanzierung

Das geplante Gesamtfinanzierungsvolumen beträgt EUR 10.000.000, kann aber höher oder niedriger ausfallen.

Bemerkung zur Ergebnisprognose

Weitere Informationen zur Einzahlung und geplanten Auszahlungen entnehmen Sie bitte dem verfügbaren Prospekt.

Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption

Der Darlehensgeber erzielt durch die Vereinnahmung von Zinsen aus dem gewährten Nachrangdarlehen Einkünfte aus Kapitalvermögen i.S.d. § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG. Zu den Einnahmen gehören hierbei lediglich die Zinszahlungen, nicht jedoch die regelmäßige Tilgung der Darlehensforderung. Die Einnahmen gelten dem Darlehensgeber nach dem Zufluss-/Abflussprinzip des § 11 EStG als zugeflossen, sobald diese auf seinem angegebenen Einzahlungskonto gutgeschrieben werden. Bei der Ermittlung der Einkünfte aus Kapitalvermögen wird als Werbungskosten lediglich ein Sparer-Pauschbetrag i.H.v. EUR 801 bzw. EUR 1.602 für zusammen veranlagte Ehegatten berücksichtigt. Ein Abzug tatsächlich angefallener Werbungskosten ist nicht möglich (§ 20 Abs. 9 EStG). Die Einkünfte aus Kapitalvermögen unterliegen grundsätzlich dem besonderen Steuersatz des § 32d Abs. 1 EStG von 25% (Abgeltungsteuer).

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf

Einzahlung Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 10.000. Das Angebot gilt bis zum 31. Dez. 2015. Die Anbieterin ist berechtigt, das Angebot auch vorzeitig zu beenden. Ausschüttung Sie als Kapitalanleger ermöglichen durch Ihre Finanzierung als Darlehensgeber die Investitionen der BIK Private Placement GmbH & Co. KG in Immobilien. Diese bzw. ihr Tochterunternehmen vergibt Darlehen oder erwirbt die Immobilien direkt oder indirekt.

Beteiligungsobjekt

Kerngeschäft ist der Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien aus Sondersituationen, wie z.B. aus Insolvenzen, Versteigerungen, Erbschaftsauseinandersetzungen oder Bankverwertungen. Derartige Objekte können regelmäßig weit unter dem aktuellen Verkehrswert erworben und mit einer hohen Umschlaggeschwindigkeit und entsprechenden Aufschlägen lukrativ weiterveräußert werden. Maßgebliches Kriterium der objektiven Auswahl von Anlageobjekten ist eine wirtschaftliche Verwendbarkeit der Immobilien. Nach dem Erwerb der Objekte werden diese von dem Servicer durch qualifizierte und langjährige Partner renoviert bzw. instand gesetzt und anschließend gewinnbringend veräußert. Die Investition in Immobilien und deren Entwicklung werden ausschließlich bei 100% Besicherung begeben. Diese Besicherung erfolgt ausschließlich an vorderster Rangstelle und bleibt immer in den Wertgrenzen des aktuellen Verkehrswertes. Damit ist die Investition in Immobilien immer zu 100% werthaltig abgesichert.




*** Sommerspecial ***

Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen, häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)


Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu


Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.


*Plichtfelder



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kontakt
Sie haben Fragen zu einem unserer Fonds?
0800 / 0840840
(kostenlose Serviceline)
09721 304333
(direkt)

Top Beteiligungen
CTI 2 D

Genußrechte, Darl...
AGP Fund 2 - Deutsche Finance

Private Equity
Buss Investment 1

Containerfonds
ZBI 10 Professional

Immobilien (alle)
SachWerte Portfolio 2

Portfoliofonds
Habona Deutsche Einzelhande...

Immobilien Konsum
WealthCap Immobilien Deutsc...

Wohn,- Gewerbeimm...
Allianz der Ökonomen

Genossenschaft


Navigation

Blogs

Schlagworte

Social Networks