HomeBeteiligungenSo funktioniert'sZweitmarkt VeloraZweitmarkt CSB

Beteiligungen


22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien

Achtung, dieser Fonds ist geschlossen


Emittent INP Agio 5.00 %
Währung EUR Status der Beteiligung platziert
Ausschüttung z. B. 2018 5.50 % Verfügbar seit 8. Juni 2015
Substanzquote 89,41% Fremdkapitalquote 49,92%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung Fondstyp Pflegezentren

Allgemeine Daten
(Alles wesentliche auf einen Blick)
Basisdaten
(z. B. Rechtsform, Initiator)
Projektdaten
(z. B. Objektgröße)
Dokumente
(z. B. Factsheets, Broschüren)
Sicherheit
(z. B. Mittelverwendungskontrolle)
Beteiligung
(z. B. Agio, Mindestbeteiligung)
Investitionen
(z. B. Mittelverwendung, Mittelherkunft)
Kennzahlen
(z. B. Substanzquote)
Analysen
(Ratings, Investmentanalysen)
Ausschüttung
(Vorraussichtliche Entwicklung)
Strl. Ergebnis
(zu erwartende Ergebnisse)


Allgemeine Daten

Voraussichtliche Entwicklung

Nachrichten zum Fonds
- Verkauf von Anteilen im Zweitmarkt über die Plattform Beteiligungsfinder - 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien von INP vom 01.03.2016
- Leider müssen wir Ihnen mitteilen, daß die Beteiligung 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien aus dem Hause INP platziert ist. vom 29.01.2016
- 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien: Warteliste eröffnet! vom 04.12.2015
- INP erhält - Deutschen BeteiligungsPreis 2015 - / 22. INP zu 92 % platziert vom 04.12.2015
- Jahresendrallye bei IMMAC Asutria XIV und IMMAC 77. Renditefonds vom 01.12.2015
- INP - Sehr gute Leistungsbilanz mit Punktlandung (k-mi vom 06.11.2015) vom 10.11.2015
- INP veröffentlicht Performance-Bericht 2014 vom 23.10.2015
- BiB-Prognose: 3,5 Mio. Pflegebedürftige in 2030 vom 09.10.2015
- Status 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien vom 15.09.2015
- INP: 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien +++ Generationsübergreifend investiere vom 09.09.2015
- Pflegereform / Status 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien vom 20.08.2015
- INP: 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien - Generationsübergreifend investieren vom 11.08.2015
- 22. INP Deutsche Sozialimmobilien - Pflegefälle und Kinderbetreuung im Fonds vereint vom 13.07.2015
- 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien: 5 Sterne im TKL-Rating vom 23.06.2015
- Vertriebsstart: 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien vom 18.06.2015

Highlights

Highlights und Eckdaten des „22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien“:

  • „Real Asset“ Immobilie – konjunkturunabhängige Sachwertinvestition
  • Zukunftsorientierte Wachstumsmärkte: Seniorenpflege und Kindertagesbetreuung
  • Risikomischung: 5 Standorte, 5 Immobilien, 5 Betreiber
  • Monatliche Auszahlungen von 5,50 % p. a., ansteigend auf 5,75 % p. a. prognostiziert
  • Reines Euro-Investment
  • Erfahrener Initiator und Asset Manager im Bereich der Sozialimmobilien
  • langjährige Pachtverträge mit Restlaufzeiten zwischen 18 und 25 Jahren
  • Laufzeit: bis Ende 2027 geplant
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Kurzbeschreibung

Die Anleger des AIF "22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien GmbH & Co. Geschlossene Investment-KG" beteiligen sich - direkt als Kommanditisten oder indirekt als Treugeber über die Treuhänderin, die CURATIS Treuhandgesellschaft mbH, Hamburg - an der Fondsgesellschaft, die mittelbar über Objektgesellschaften in vier moderne stationäre Pflegeeinrichtungen an den Standorten Peine, Nordenham (jeweils in Niedersachsen), Brunsbüttel (Schleswig-Holstein) und Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) sowie in eine Kindertagesstätte an dem Standort Berlin-Staaken (Berlin) investiert. Die Flächen der Immobilie in Brunsbüttel sind zum Großteil an den Betreiber der stationären Pflegeeinrichtung (rund 73% Anteil an der Gesamtmietfläche bzw. rund 76% Anteil an der aktuellen Gesamtjahresmiete der Immobilie) und zum kleineren Teil als Gewerbe- bzw. Wohnmieteinheiten vermietet.

Die geplante Laufzeit endet zum 31.12.2027


Vermietung

GERAS GmbH (Peine): Die stationäre Pflegeeinrichtung "Haus Doris" wird seit dem 1. Januar 2015 von der GERAS GmbH, Berlin, betrieben. Die Mietlaufzeit gemäß dem mit der Objektgesellschaft INP Peine GmbH & Co. KG als neuer Eigentümer und Vermieter geschlossenen Mietvertrag hat am 1. April 2015 begonnen. Vitanas GmbH & Co. KGaA (Brunsbüttel): Mieter und Betreiber der Pflegeeinrichtung "Vitanas Senioren Centrum im Braake-Hof" in Brunsbüttel ist seit Juni 2003 die Vitanas GmbH & Co. KGaA, Berlin. Mieteinnahmen stehen der Objektgesellschaft INP Brunsbüttel GmbH & Co. KG als neuer Eigentümer und Vermieter seit dem 15. Dezember 2014 zu. SV Sentivo GmbH (Mönchengladbach): Mieter und Betreiber des "Seniorenzentrum Mülfort" ist die SV Sentivo GmbH, Langenfeld. Die Mietlaufzeit des Mietvertrages mit der Objektgesellschaft INP Mönchengladbach GmbH & Co. KG als Eigentümer und Vermieter hat mit Übergabe der Immobilie am 16. Oktober 2014 begonnen. Mieteinnahmen stehen der Objektgesellschaft nach Ablauf einer vereinbarten sechsmonatigen Pre-Opening-Phase ab dem 16. April 2015 zu. Haus Tongern GmbH (Nordenham): Mieter und Betreiber der Pflegeeinrichtung "Haus Tongern" in Nordenham ist die Haus Tongern GmbH, Bremen. Die Mietlaufzeit gemäß dem mit der Objektgesellschaft INP Nordenham GmbH & Co. KG als Eigentümer und Vermieter geschlossenen neuen Mietvertrag hat am 16. Mai 2015 begonnen. OUTLAW gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe mbH (Berlin-Staaken): Die "Kita Heerstraße" wurde am 28. November 2014 der OUTLAW gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe mbH als Mieter der neu errichteten Kindertagesstätte übergeben. Die Mietlaufzeit gemäß dem mit der INP Kita Staaken GmbH & Co. KG geschlossenen Mietvertrag hat am 1. Dezember 2014 begonnen.

Immobilien

"Haus Doris" (Peine): Die Fondsgesellschaft investiert mittelbar über ihre Beteiligung an der Objektgesellschaft INP Peine GmbH & Co. KG in die Pflegeimmobilie "Haus Doris" in der Stadt Peine in Niedersachsen. Die Adresse lautet: Kirchvordener Straße 44 A und B in 31228 Peine. "Vitanas Senioren Centrum im Braake-Hof" (Brunsbüttel): Die Fondsgesellschaft investiert mittelbar über ihre Beteiligung an der Objektgesellschaft INP Brunsbüttel GmbH & Co. KG in die Pflegeimmobilie "Vitanas Senioren Centrum im Braake-Hof" in der Stadt Brunsbüttel in Schleswig-Holstein. Die Adresse lautet: Koogstraße 27, 29 und 31 in 25541 Brunsbüttel. Die Immobilie wird neben der Hauptnutzung als stationäre Pflegeeinrichtung (rund 73 % Anteil an der Gesamtmietfläche bzw. rund 76 % an der aktuellen Gesamtjahresmiete) für gewerbliche Zwecke bzw. als Wohneinheit genutzt. "Seniorenzentrum Mülfort" (Mönchengladbach): Die Fondsgesellschaft investiert mittelbar über ihre Beteiligung an der Objektgesellschaft INP Mönchengladbach GmbH & Co. KG in die Pflegeimmobilie "Seniorenzentrum Mülfort" in der Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen. Die Adresse lautet: Giesenkirchener Straße 88 in 41238 Mönchengladbach. "Haus Tongern" (Nordenham): Die Fondsgesellschaft investiert mittelbar über ihre Beteiligung an der Objektgesellschaft INP Nordenham GmbH & Co. KG in die Pflegeimmobilie "Haus Tongern" in der Stadt Nordenham in Niedersachsen. Die Adresse lautet: Sophie-Scholl-Straße 6 in 26954 Nordenham. "Kita Heerstraße" (Berlin-Staaken): Die Fondsgesellschaft investiert mittelbar über ihre Beteiligung an der Objektgesellschaft INP Kita Staaken GmbH & Co. KG in die Kindertagesstätte "Kita Heerstraße" in Staaken, einem Ortsteil des Bezirks Spandau in Berlin. Die Adresse lautet: Heerstraße 570, 13591 Berlin.

Finanzierung

Das geplante Gesamtvolumen beträgt EUR 37.374.250 und besteht zu EUR 17.825.000 aus Eigenkapital und zu EUR 18.658.000 aus Fremdkapital.

Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption

Bei der Fondsgesellschaft handelt es sich um eine vermögensverwaltende Kommanditgesellschaft, die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie voraussichtlich in geringem Umfang Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielt. Die ausgeschütteten Erträge des Investmentvermögens unterliegen keinem Quellensteuerabzug.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf

Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 10.000. Auszahlung: Prognostizierte monatliche Auszahlungen beginnend mit 5,50% p. a., ansteigend auf 5,75% p. a. ab dem Jahr 2023.


Informationen zum Emittent INP


Investieren mit einem zuverlässigen Partner
 
Die INP Holding AG, ein unabhängiges und nicht börsennotiertes Unternehmen, ist seit der Gründung im Jahr 2005 als Anbieter Alternativer Investments und als Asset Manager im Bereich der Sozialimmobilien tätig. Unter dem Dach der INP Holding AG, die mit einem Stammkapital von 1 Mio. EUR kapitalisiert ist, befinden sich die operativ tätigen Tochtergesellschaften INP Management GmbHINP Finanzconsult GmbHINP Control GmbH und die Kapitalverwaltungsgesellschaft INP Invest GmbH. Innerhalb dieses Firmenverbundes werden alle Aufgaben von der Akquisition und Konzeption über den Vertrieb bis hin zum Asset-, Property- und Risikomanagement abgedeckt.

Langjährige enge Kontakte zu Betreibern, Banken und Immobilienvermittlern stellen einen optimalen Zugang der Unternehmensgruppe zum Markt der Sozialimmobilien sicher und gewährleisten somit auch zukünftig attraktive Investments aus dem Hause INP.

Die INP Holding AG ist hervorragend aufgestellt, um den gestiegenen Anforderungen des Marktes zu begegnen. Oberstes Ziel ist es, auch zukünftig ausschließlich Beteiligungsangebote zu entwickeln, die höchsten Ansprüchen hinsichtlich Qualität, Sicherheit, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung gerecht werden.




*** Sommerspecial ***

Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen, häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)


Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu


Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.


*Plichtfelder



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kontakt
Sie haben Fragen zu einem unserer Fonds?
0800 / 0840840
(kostenlose Serviceline)
09721 304333
(direkt)

Top Beteiligungen
RWB - Global Market Fonds V...

Private Equity
Erneuerbare Energien VIII

Windkraft
AGP Fund 2 - Deutsche Finance

Private Equity
Allianz der Ökonomen

Genossenschaft
PROJECT Wohnen 14

Projektentwicklung
CFB - Flugzeuginvestment 1 ...

Flugzeuge
Buss Investment 1

Containerfonds
Leonidas XVIII Wind Frankreich

Windkraft


Navigation

Blogs

Schlagworte

Social Networks